Beschreibung der Funktion ‚Aktien-Snapshot‘

Der Aktien-Snapshot ist der zentrale Informationsbereich über einzelne Aktien. Hier können Sie das sämtliche Zahlenmaterial über ein Unternehmen einsehen, die Bewertung und die Kennzahlen. Von hier können Sie ein Unternehmen selbst bewerten, es zu einer Ihrer Strategien hinzufügen oder mit dem Wettbewerb vergleichen.

Der Aktien-Snapshot besteht aus allgemeinen Informationen zum Unternehmen, aus dem Financial Statement (Historie und Prognosen), aus den Kennzahlen (unterteilt in sechs Smart Beta Faktoren), aus den Bewertungsmodellen und dem Dividendenkalender.

Darüber hinaus finden Sie hier die Jahresabschlüsse der letzten sechs Jahre, die Segmentberichte, die täglich aktualisierten Factsheets und die Research Berichte.

Das Aktienuniversum besteht zur Zeit etwa aus ca. 650 europäischen Aktien. Unser Universum ist etwa mit der Zusammensetzung des Stoxx 600 Europe vergleichbar. Künftig planen wir, das Universum auf US-Titel und Emerging Markets auszuweiten.

Sie vermissen eine Aktie? Dann sprechen Sie uns an. Wir prüfen die Verfügbarkeit der Daten und nehmen die Aktie ggf. in unser Universum auf.

Wir wissen, dass unser Universum im Vergleich zu anderen Plattformen übersichtlich ist. Dafür werden alle Aktien unserem Daten-Qualitätsmanagement unterzogen und fehlende bzw. fehlerhafte Daten werden von unseren Analysten ergänzt bzw. korrigiert. Etwa 150 Aktien werden von unseren Analysten kontinuierlich beobachtet und qualitativ bewertet.

Bei LeanVal können Sie als Finanzanalyst oder der CFO eines Unternehmens eigene Schätzungen vornehmen, bzw. unterschiedliche Szenarien erstellen. Für diese Funktionen steht Ihnen der ValueXplorer zur Verfügung, den Sie über den entsprechenden Button starten können. Diese eigene Anwendung ermöglicht Ihnen, unsere Daten zu überschreiben und die Ergebnisse zu speichern.

Auf Basis der von uns validierten und ergänzten Fundamentaldaten berechnen wir etwa 80 Kennzahlen. Etwa die Hälfte bezieht sich auf die historischen Daten und die andere Hälfte wird aus den von uns erstellen Prognosen berechnet. Die Kennzahlen sind in die fünf Kategorien, bzw. Styles oder Faktoren unterteilt: Value, Quality, Stability, Growth und Momentum.

Für jeden dieser Faktoren wird ein Faktor-Score berechnet, z.B. der LeanVal Value Score. Aus den fünf Faktoren wiederum wird der Gesamtscore der Aktie ermittelt.

Sie vermissen eine Kennzahl? Dann sprechen Sie uns an. Wir prüfen die Verfügbarkeit der Daten und nehmen die Kennzahl in unsere Auswahl auf.

Generell unterscheiden wir zwischen der Bewertung von Corporates, Banken und Versicherungen.

Das für uns wichtigste Verfahren ist der ROIC-Ansatz (Return on Invested Capital). Daneben gibt es DCF-Verfahren, ein Dividend Discount Model, sowie für Banken und Versicherungen das Return on Capital Employed Verfahren.

eMail:

tELEFON:

+49 69 13881 317