Individuelle Wertermittlung

Neben den von LeanVal entwickelten Bewertungsmethoden der relativen und absoluten Bewertung, bieten wir unseren Kunden auch die Möglichkeit, den Wert eines Unternehmens individuell und selbstständig zu ermitteln. Zu diesem Zweck bietet LeanVal das Online-Tool ValueXplorer an. Mit dieser eigens konzipierten Web-Anwendung können eigene Unternehmensbewertungen erstellt und eine Vielzahl von Parametern einzeln und nach eigenen Annahmen verändert werden.

 

Als Spezialist für die fundamentale Analyse von Aktien liefert LeanVal mit dem Research Navigator umfangreiche fundamentale Daten für jedes einzelne Unternehmen. Zudem werden anhand von Schätzungen Prognosen für die zukünftige Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz und den Cashflow erstellt. Diese Zukunftsschätzungen sind auf der Website vollständig einsehbar.

Für Kunden, die noch weiter ins Detail gehen möchten, empfiehlt sich die Nutzung des Online-Tools ValueXplorer, der die Erstellung eigener Bewertungs¬modelle ermöglicht. Der ValueXplorer enthält die gesamten fundamentalen Daten des LeanVal Research Navigators und stellt Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz und Cashflow ähnlich wie in einem Tabellenkalkulationsprogramm dar. Das Tool kann somit wie ein Arbeitsblatt genutzt werden und die verschiedenen Parameter individuell verändert werden. Entsprechen bspw. die Schätzungen zum Umsatzwachstum im nächsten Geschäftsjahr nicht den Annahmen des Kunden, können diese einfach und schnell überschrieben werden. 

 

Diese Vorgehensweise ist für eine Vielzahl von Positionen im Jahresabschluss möglich. Zudem bietet der ValueXplorer die Möglichkeit auch die Länge der mittel- und langfristigen Planungshorizonte und die Annahmen für die entsprechenden Parameter für ein Unternehmen zu verändern. Beispiele hierfür sind z.B. Wachstum, EBIT-Marge, Vorsteuer-Marge, Steuerquote, Kapitalkosten, etc. Mit Hilfe des ValueXplorer können somit verschiedene Szenarien für die Geschäftsentwicklung eines Unternehmens aufgestellt und durchgespielt werden. Durch die Veränderung einzelner Parameter lässt sich so die Sensitivität des errechneten Unternehmenswertes feststellen.
Dem ValueXplorer liegen zwei Bewertungsmethoden zur Bestimmung des Unternehmenswertes zugrunde, sowohl ein klassisches Discounted Cash Flow Verfahren (DCF) als auch ein Shareholder Value Added Verfahren (SVA). Der SVA wird anhand des von LeanVal bevorzugten Return on Invested Capital (ROIC) ermittelt.

Der ValueExplorer ist in den Preismodellen “Gold” und “Platin” verfügbar .

 
Beispiel Value Explorer
Registrierung
Zugang LeanVal Research
REGISTRIEREN
close-link